Untergrundvorbehandlung

Wer lange Freude am eigenen Parkett haben möchte, muss natürlich auf eine sorgfältige Verlegung achten. Dazu gehört unter anderem auch die richtige Vorbereitung des Untergrundes bzw. die Begutachtung der Untergrundbeschaffenheit. Parkettboden stellt nämlich einige Ansprüche an den Untergrund, wobei es zusätzlich Unterschiede zwischen schwimmend verlegtem Fertigparkett und vollflächig verklebtem Parkett gibt. Bei beiden Verlegevarianten gilt zunächst, dass die Untergrundfläche möglichst eben, sauber und trocken sein sollte. Bei der schwimmenden Verlegung können fast alle alten Bodenbeläge belassen und sozusagen überbelegt werden.

WordPress Theme built by Shufflehound.
Impressum • Datenschutz - © Copyright 2018 creative-floors.de. Alle Rechte vorbehalten.